DIE PRIZEGIVINGPARTY 2017



am 24.November in Hamburg



Ja, das war ein wunderschönes Fest! Zehn Jahre gibt sie es jetzt, die ProtoChampSeries!
Viele Freundschaften sind entstanden und die Winterpause erscheint so unendlich
lang. Man sieht sich weniger, es gibt kaum etwas zum "automobilquasseln" unter
gleichermaßen Verrückten, eine schlimme Zeit, so ist das jedes Jahr... aber diesmal
war die immer vor Weihnachten stattfindende PrizeGivingParty mit fast 70 Teilnehmern
etwas Besonderes: 10 Jahre im Rückblick und einige Teilnehmer der allerersten
Stunde waren auch da - so wie Harry Read und Peter Barharn und Harald Reiners
und Wolfgang Sprogis und Leo Schiewek mit Marlies und Günter Renardy mit Adele
und Frank Winter mit Lisa und Reinhard Timmi-Timm, Martin Jastorff und Marcus
Klippgen mit Kristina und so weiter... Man erinnere sich: Putlos 2008, da begann
es, Anklam 2008: acht Autos, die aber absolut sensationell (ein McLaren M8 und
ein Chevron fuhren auf dem Flugplatz um die Wette...), das war der Beginn, sowas
hatte Anklam noch nicht gesehen. Angezogen von den herrlichen und nicht ganz
leisen Geräuschen kamen die Zuschauer, sie hörten die Fahrzeuge über 40 Kilometer
weit... Alle Jahre hatten etwas Besonderes, alle Jahre waren immer wieder schön.
Und das liegt natürlich vor allem an den Teilnehmern, die sich so herrlich verrückt
und benzinverseucht ergänzen - und jeder ist ein Typ: Das war auch auf dem
"Foto des Jahres" zu sehen - diesmal ohne Auto, nur mit Teilnehmern: fröhlich
vereint saßen sie in Oehna 2017 auf dem Anhänger: Otto, Timmi, Lars und Georg -
alle ganz unterschiedlich aber fröhlich vereint... das war immer das erklärte Ziel
der ProtoChampSeries...

Und PrizeGiving: nen großen Pokal gab es für Henrik Piepho, der Gewinner 2017 bei den Sport- und Rennsportwagen. Bei den Prototypen war es - logo - Peter Hanke. Sein Pokal ist aus räumlichen Gründen (er hat schon so viele...) 8 cm groß... und das Poloshirt "Champion" ist auf der Rückseite so oft bestickt, dass man die Farbe des Shirts kaum noch erkennen kann... Gratulation!

Und in 2018 geht es weiter!